Projekttage 2017

“Kunterbunte Schule”

Vom 03. Juli bis zum 07. Juli fand bei uns an der Schule wieder die Projektwoche
statt, in der die GMS Rainbrunnen mit der Fröbelschule zum Thema „Kunterbunte Schule“ an verschiedenen Projekten arbeitete, die dann am großen gemeinsamen Schulfest am 07. Juli vorgestellt wurden. Diesmal gab es die Besonderheit, dass die Projekte in den Klassen mit ihren Klassenlehrern unter Mithilfe der Fachlehrer ausgearbeitet wurden. So entstand ein bunter Mix an unterschiedlichen und farbenfrohen Projekten.
Von selbst hergestellen Speisen und Getränken bis hin zu neugestalteten Räumen und Außenanlagen wurde allerhand geschaffen. Beim Schulfest konnte man dann  alle Endprodukte der Projektwoche bewundern, die ausgestellt wurden. Einige konnte man sogar selbst testen, wie zum Beispiel die Brettspiele der 6a. Es mangelte auch nicht an
Unterhaltung. Die Klassen 8a und 6b hatten in der Projektwoche ein Musical auf die Beine gestellt, welches in der Aula aufgeführt wurde. Außerdem gab es auf dem Schulhof Auftritte der Schulband und der Bläserklasse mit der EME-Gruppe. Insgesamt war es eine tolle Woche mit einem schönen Schulfest als Abschluss.

Vadim Sackmarov

circus„Manege frei“  hieß es für die Klasse 4c während der Projektwoche.

nibelungenSchüler der Klasse 7a erstellten Stopmotionfilme für ihr Nibelungen Theaterstück.

büchereiDie Klasse 7a gestaltete die Bücherei neu und erfasste alle Bücher digital.

blumeDie Klassen 8b und B2 beim Aufstellen ihrer Holzblumen zum Thema „Nationale Vielfalt“

zaun

Das „Vier-Farben-Land“ der Klassen E1 und E2