Rotarypreisverleihung GMS Rainbrunnen 2016

Ein Dankeschön an engagierte Schülerinnen und Schüler

rotary1Die Ukulelen- und Mundhamonikagruppe der AG “Musikbude” sorgte für den passenden musikalischen Rahmen der Rotarypreisverleihung

Am 25.Oktober 2016 fand die diesjährige Rotary-Preisverleihung statt. Das Besondere: Dieses Jahr waren wir Gastgeber! Ab 19.00 Uhr kamen die ersten Gäste und Mitglieder des Rotary-Clubs in die toll dekorierte Aula. Die „Musikbude“ unter der Leitung von Herr Huber, Herr Mühlberger und Herr Müller eröffnete die Feier etwa eine halbe Stunde später mit einem Musikstück. Nachdem Herr Leins und Frau Gross die Begrüßungsrede gehalten haben, sagte auch der erste Bürgermeister Edgar Hemmerich ein paar Worte. Er dankte unter anderem den Schülern für ihr besonderes soziales Engagement und beglückwünschte sie zu ihren schulischen Leistungen. Unter der Leitung von Frau Veil trug die Streicher-AG dann das Musikstück „Spiegel im Spiegel“ vor. Der Präsident des Rotary-Clubs Herr Harsch leitete anschließend  mit einer Rede zur Preisverleihung über.

rotary2Der Präsident des Rotaryclubs Schorndorf, Günther Harsch und der Erste Bürgermeister, Edgar Hemmerich überreichen unserem Preisträger Lukas Huida die Rotarypreis-Urkunde

rotary5Die neunten Klassen hatten mit einem reichhaltigen Buffet für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt

Die auserwählten Schüler wurden einzeln aufgerufen. Nachdem zu jedem Schüler eine Rede seines Lehrers gehalten wurde, überreichten Herr Harsch und Herr Hemmerich den Preis in Form einer Urkunde und 500 Euro Preisgeld. Die Musikgruppe der Vorbereitungsklasse beendete unter der Leitung von Herr Heuser mit einem Musikstück den offiziellen Teil des Abends. Anschließend durften sich die Gäste an dem von Frau Lutz und Frau Martin und ihren Klassen liebevoll gestalteten und üppigen Buffet bedienen.

Wir gratulieren dem Preisträger unserer Schule, Lukas Huida aus Klasse 10a und natürlich auch allen anderen Preisträgern ganz herzlich !

Katrin Stiglitz